Lesen Sie unsere AGB

1. Geltungsbereich

Die Hansjörg Kilchenmann AG führt die Bestellung nach den zum Zeitpunkt der Bestellung jeweils gültigen AGB aus. Die AGB stehen Ihnen auf der Homepage tagesaktuell unter dem Link "AGBs" zur Verfügung. Im Zweifel gelten die auf der Homepage zum Zeitpunkt der Bestellung veröffentlichten AGB. Entgegenstehende AGB können wir nicht anerkennen.

 

2. Vertragsabschluss

Der Vertrag kommt mit Zugang der Ware zustande.

 

3. Ihr Recht auf Widerruf

(1) Sie können diesen Vertrag innerhalb von 14 Tagen, nachdem die Ware beim bestimmungsgemässen Empfänger eingegangen ist, ohne Angabe von Gründen durch Rücksendung der Ware widerrufen. Zur Fristwahrung genügt jeweils die rechtzeitige Absendung an folgende Adresse:

HANSJÖRG KILCHENMANN AG

Dornacherstrasse 192

CH-4053 Basel

(2) Ein Widerrufsrecht besteht nicht für Reparaturen und Schleifservice.

(3) Schicken Sie Rücksendungen immer ausreichend frankiert und legen Sie die Originalrechnung (Lieferschein) der Rücksendung bei. Unfrei eingesandte Rücksendungen können nicht angenommen werden. Wir behalten uns ausdrücklich vor, Ihnen die dafür anfallenden Mehrkosten zu berechnen.

(4) Kundenspezifische Sonderanfertigungen sind vom Wiederrufsrecht ausgeschlossen.

 

4. Lieferung

(1) Die Lieferfrist für Neuprodukte beträgt normalerweise 2 Arbeitstage für Lieferungen in der Schweiz und 7 Arbeitstage für Lieferungen in die EU. Reparaturen werden wenn möglich, sofern nichts anderes vereinbart wurde, innerhalb einer Woche zurückgesandt.

(2) Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Für den Kunden fallen dadurch keinerlei Mehrkosten an.

 

5. Reparaturen

(1) Für Schäden an Messergriffen von Besteckmessern kann keine Haftung übernommen werden. Sollten bei der Reperatur oder dem Ersetzen von alten Klingen zusätzliche Arbeiten oder zusätzliches Material notwendig werden, sind diese vom Auftraggeber zu tragen.

(2) Für versteckte Schäden die erst bei der Bearbeitung ersichtlich werden (zum Beispiel Haarrisse in Klingen, angebrochene Angel, mangelhafte Griffbefestigung, Oxidationsschäden u. a.) kann keine Haftung übernommen werden.

 

6. Versandkosten

Sie erhalten die Ware per Rechnung in CHF (Kunden Schweiz) oder EUR (Kunden EU). Die Versandkosten werden separat verrechnet.

 

7. Zölle

Bei Wareneinfuhren in Länder ausserhalb der Schweiz und Deutschland können Einfuhrabgaben anfallen, die der Kunde zu tragen hat. Diese variieren in verschiedenen Zollgebieten. Der Kunde ist für die ordnungsgemässe Abfuhr der notwendigen Zölle und Gebühren verantwortlich. Einfuhrabgaben sind keine Versandkosten.

 

8. Zahlungsbedingungen

(1) Bei HANSJÖRG KILCHENMANN AG kann mittels Rechnung (CHF oder EUR), Kreditkarte oder PostCard bezahlt werden.

(2) Wir gewähren eine Kreditfrist von 30 Tagen ab Rechnungsdatum. Innert dieser Frist hat die Bezahlung zu erfolgen.

(3) Der Kaufpreis ist bei Lieferung der Ware ohne Abzug von Skonto fällig.

(4) Vertrags- und Rechnungswährung ist CHF für Schweizer Kunden und EUR für EU Kunden.

 

9. Mehwertsteuer

Die Mehrwertsteuer ist im Preis nicht inbegriffen, sofern nicht ausdrücklich anders erwähnt. Es werden die entsprechenden MWSt-Sätze angewendet. Gemäss deutschem Recht sind Reparaturen für Deutschland MWSt-frei.

10. Verzug, Mahnkosten

Für nach Verzugseintritt entstandene Mahnkosten berechnen wir eine Mahnkostenpauschale in Höhe von CHF 5.00, sofern nicht nachgewiesen wird, dass diese Aufwendungen nicht oder wesentlich niedriger entstanden sind. Weitergehende Ansprüche, insbesondere hinsichtlich der Durchsetzung der Forderung durch ein Inkassobüro oder einen Rechtsanwalt, bleiben unberührt.

 

11. Eigentumsvorbehalt, Rücktritt

(1) Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Vertrag vor. Bei Zahlungsverzug sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten und die Kaufsache zurückzufordern.

 

12. Aufrechnung, Zurückbehaltungsrecht

(1) Die Aufrechnung ist nur zulässig, wenn Ihre Forderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt ist.

(2) Ein Zurückbehaltungsrecht besteht nur, wenn Ihr Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht.

 

13. Gewährleistung, Haftung

(1) Sind die gelieferten Waren im Zeitpunkt des Gefahrübergangs mangelhaft, so werden wir für die Beseitigung des Mangels oder Ersatzlieferung sorgen. Bei Fehlschlagen der Nachbesserung oder Ersatzlieferung können Sie Herabsetzung der Vergütung oder nach Ihrer Wahl Rückgängigmachung des Vertrages verlangen.

(2) Unsere Haftung für eigenes Verschulden sowie das unserer gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen beschränkt sich auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt nicht für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten und das Fehlen zugesicherter Eigenschaften. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

 

14. Kurse

Die Anmeldung gilt als definitiv

Bei Abmeldung innerhalb von 3 Wochen vor Kursbeginn wird die Anmeldegebür von 30% der Kurskosten in Rechnung gestellt. Bei Abmeldungen innerhalb von einer Woche ist der volle Preis zu bezahlen.

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer

 

15. Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden unter strikter Beachtung der geltenden Bestimmungen gespeichert. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt.

 

16. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

(1) Es gelten die Bestimmungen des schweizerischen Rechtes, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder ins Ausland geliefert wird.

(2) Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung ist Basel.

(3) Wir sind berechtigt, auch an Ihrem allgemeinen Gerichtsstand zu klagen.

(4) Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die übrige Wirksamkeit des Vertrages und dieser AGB.

 

17. Anschrift

HANSJÖRG KILCHENMANN AG

Dornacherstrasse 192

CH-4053 Basel

+41 61 261 08 77

info@messer-hjk.ch